GERMAN CYCLING CUP

ProAm neues Mitglied der GCC Rennserie

Der „German Cycling Cup“ zählt zu den größten Rennserien seiner Art in Europa und umfasst im Jahr 2019 insgesamt zehn Events.
Nach dem Auftakt am 28. April in Göttingen folgen unter anderem Wettbewerbe auf dem Nürburgring, Köln und Dresden, bevor dann das Finale am 3. Oktober beim Münsterlandgiro steigen wird.
Hannover wird mit Strecken über 68 bzw. 110 Kilometern, sowie einer 32-Kilometer Radtour vor dem „Riderman Bad Dürrheim“ (20.-22. September) drittletzte Station der Serie sein.

Alle weiteren Infos, Termine und Anmeldemodalitäten finden sich im Internet unter www.cycling-cup.de.