News

Noch zwei Trainingstouren mit Stefanie Paul, Jan Raphael und Christian Leben06.08.2019

ProAm Jedermannrennen: Schon über 1.000 Anmeldungen

Das Jedermannradrennen im Rahmen der „ProAm 2019“ am Sonntag, den 8. September, erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Gut einen Monat vor dem ersten Start auf dem Friedrichswall unmittelbar vor dem Rathaus hat der Veranstalter eichels: Event schon eine kleine Schallmauer durchbrochen. „Uns liegen schon jetzt mehr als 1.000 Meldungen vor –  deutlich mehr als zum vergleichbaren Zeitpunkt in den beiden Vorjahren“, konnte Projektleiter Jan Raphael berichten. „Besonders die Einbindung in die „German Cycling Cup“ – Rennserie scheint sich sehr positiv auszuwirken.“ In Hannover wird das achte von zehn Rennen der Serie stattfinden, die die größte ihrer Art in ganz Europa ist.

Neben den Rennen über 108 und 68 Kilometer ist auch eine 29 Kilometer lange Entdecker-Radtour für die ganze Familie im Angebot, bei der auch E-Bikes und Pedelecs zugelassen sind.

Zur Vorbereitung sind zudem noch weitere begleitete Trainingstouren für Interessierte Radsportler und Neulinge angesetzt. So bietet bereits am Donnerstag (08.08.2019) Hannovers Elite-Fahrerin und mehrfache Bundesliga-Gesamtsiegerin Stefanie Paul eine „Ladies-Tour“ über die 68 Kilometer lange Distanz an. Treffpunkt hierzu ist um 18 Uhr am Maschsee-Südufer vor dem Aspria.

Am Mittwoch, den 14. August geht es ebenfalls um 18 Uhr mit dem zweifachen Ironman-Vizeeuropameister Jan Raphael und Ex-Profi Christian Leben über die gleiche Distanz und Strecke. Treffpunkt hierzu ist bei Zweirad Stadler an der Göttinger Straße, wo auch ein Bike-Support für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen angeboten wird.

Anmelden kann man sich für beide Trainingstouren per Mail: jan.raphael@eichels-event.com.

Alle weiteren Infos zum „ProAm“ im Rahmen des „Entdeckertages der Region“, Streckenpläne, Anmelde- und Teilnahmemodalitäten finden sich im Internet unter www.proam-hannover.de.